Start |  Kontakt | Impressum
Camping am Stadtrand der schönen Hanse- und Universitätsstadt Greifswald. In 50-500m Nähe Badestrand, Wassersport, Radverleih, Einkaufsläden und allgemeine Dienstleistungen, Hafen mit diversen Cafés und Restaurants, Kulturevents in der Klosterruine und am Strand.
Das Wetter in Dänische Wiek


Unseren Gästen stellen wir zur kostenfreien Nutzung Internet über unseren Public Spot "Camping Dänische Wiek" zur Verfügung. Dieses wird von uns auf Wunsch bis max. 14 Tage frei geschaltet. Hierfür ist eine einmalige Pauschale von 3,50 Euro je Freischaltung zu entrichten.

Camping an der Dänischen Wiek

Camping.Info Bewertung

Logo camping.info dieser Campingführer lebt!
Sie sind hier:Sehenswürdigkeiten

Wissenswertes, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele  
Entfernung
Naturstrand: "An der dänischen Wiek"  
ca. 100 m
Strandbad Eldena  
ca. 150 m
Klosterruine Eldena: Das 1199 gegründete Zisterzienserkloster war im Mittelalter das bedeutendste Kloster der Region und ist heute Veranstaltungsort für Märkte und Kulturevents  
ca. 200 m
Fischerdorf Wieck: Wahrzeichen des Fischerdorfes ist die historische Holzklappbrücke die 1887 nach holländischem Vorbild erbaut wurde.  
ca. 500 m
Schiffsrundfahrten ab Wieck  
ca. 600 m
Segeln auf dem Schulschiff Greif - Anmeldung 03834 / 841424  
ca. 600 m
Klosterschenke Eldena - Kegelbahn  
ca. 800 m
Kletterwald  
ca. 3,0 km
Volksstadion  
ca. 3,0 km
Reiterhof Gohlke Runde Wiese 2  
ca. 3,4 km
Freizeitbad Greifswald  
ca. 3,6 km
Theater Vorpommern  
ca. 4,3 km
Pommersches Landesmuseum Greifswald: Eine Zeitreise durch 14.000 Jahre pommersche Geschichte.  
ca. 4,5 km
St. Spiritus Sozio-kulturelles Zentrum: Bietet ganzjährig eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen.  
ca. 4,9 km
Museumshafen: Im Greifswalder Altstadthafen recken stolze Segelschiffe ihre hölzernen Masten in den Himmel.  
ca. 5,0 km
Indoor Spielplatz Kunti-Bunt  
ca. 5,1 km
Bowlinghof Bahnhofstraße 24  
ca. 5,3 km
Casper David Friedrich Zentrum: Geburtshaus des bedeutenden deutschen Malers der Romantik.  
ca. 5,5 km
Ernst Moritz Arndt Universität: Die Universität, gegründet 1456, gehört zu den ältesten Universitäten Mitteleuropas.  
ca. 5,6 km
Cine Star Kino  
ca. 5,7 km
Hubschrauber Rundflüge  
ca. 5,8 km
St. Marien, St. Jakobi und der Dom St. Nikolai: Die drei gotischen Backsteinkirchen im historischen Zentrum.  
ca. 5,8 km
Alte Sternwarte  
ca. 6,0 km
Minigolf (indoor, outdoor)  
ca. 6,0 km
Paintball  
ca. 6,0 km
Tauchbasis Greifswald  
ca. 6,1 km
Hallen Flohmarkt  
ca. 6,2 km
Botanischer Garten (Arboretum): Auf einer Fläche von 8 ha wachsen ca. 1400 Arten von Gehölzen aus den gemäßigten Gebieten der Erde.  
ca. 6,2 km
Tierpark  
ca. 6,3 km
Motorsport und Freizeitzentrum  
ca. 6,5 km
Naturerlebnispark Gristow  
ca. 16,3 km
Skulpturenpark Katzow: Ein ca. 14 ha großes Wiesenareal mit riesigen Skulpturen (bis zu 13 m hoch)  
ca. 17,8 km
Schmetterlingsfarm Trassenheide (Usedom)  
ca. 33,4 km
Die Welt steht Kopf  
ca. 34,1 km
DDR Museum Tutow  
ca. 34,8 km
Tauchgondel Zinnowitz  
ca. 36,8 km
Otto-Lilienthal- Museum Anklam: Geburtsort und Museum des ersten und Weltweit berühmtesten Flieger.  
ca. 38,9 km
Ozeaneum Stralsund: Ein weiterer Standort des Deutschen Meeresmuseums gleichzeitig Deutschlands größter Museumsneubau.  
ca. 40,2 km
Deutsches Meeresmuseum Stralsund: Die Geschichte des Deutschen Meeresmuseum reicht über ein halbes Jahrhundert zurück.  
ca. 41,2 km
Raketen Museum Peenemünde: Das Museum informiert über die spektakulärsten aber auch gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20.Jahrhunderts  
ca. 45,6 km
U- Boot Museum Peenemünde: Seit 1998 liegt der größte jemals gebaute konverzionell betriebene U-Raketen Kreuzer der Welt U-461 als Museum in Peenemünde
ca. 45,6 km
Peenemünde  
ca. 45,6 km
Ostseetherme Ahlbeck  
ca. 60,5 km
Vogelpark Marlow  
ca. 65,5 km
Rasender Roland: Die älteste Schmalspurbahn Deutschlands ist nicht nur ein rollendes Museum, sondern fester Bestandteil im Nahverkehrsnetz der Insel Rügen.  
ca. 68,9 km
Karls Erlebnisdorf und Erdbeerhof Zirkow auf Rügen  
ca. 73,5 km
Kreideküste Rügen: Das Wahrzeichen der Insel Rügen. Der größte Kreidefelsen ist der Königsstuhl mit einer Höhe von 118m.  
ca. 88,0 km
Für Erlebnisspaß und Urlaubsfreuden übernehmen wir keine Gewährleistung!
Gerne nehmen wir weitere Ziele mit auf, gefragt ist Ihre Mithilfe - Die Geschäftsleitung